Culotte de boeuf "Le Mirage"

Zutaten

Rindshuftdeckel (Tafelspitz)

800 g    Rindshuftdeckel mit Fett

1          Gewürzsäcklein (Lorbeer, Nelken, Pfefferkörner, Petersilienstängel, Thymian)

1,8 l      Rindsbouillon

50 g     Zwiebeln, geschält

30 g     Karotten, geschält

30 g     Pfälzer Karotten, geschält

80 g     Knollensellerie, geschält

30 g     Lauch, gerüstet

 

Gemüse

100 g    Mini-Karotten

100 g    Sellerie

100 g    Frühlingslauch

600 g    Kartoffeln

 

Garnitur

            Meerrettich, frisch

Zubereitung

Rindshuftdeckel

Die Zwiebel halbieren und die Schnittfläche rösten. Aus dem Gemüse ein Bündel bereitstellen. Das Fleisch in Salzwasser blanchieren und abschütten, danach zuerst heiss und dann kalt abspülen, in die leicht siedende Bouillon geben und unter dem Siedepunkt garen. Nach ½ Stunde das Gewürzsäcklein und das Gemüsebündel beigeben. Garzeit insgesamt ca. 1½ Stunden.

 

Gemüse

Das Gemüse und die Kartoffeln in gleich grosse Stücke schneiden, separat weich kochen und vor dem Anrichten der Suppe beifügen.

 

Anrichten

Etwas frischen Meerrettich über die Suppe raspeln.

Betrieb

Die Brasserie Le Mirage in Stans LU freut sich, Ihnen dieses Rezept zu präsentieren. Das Team rund um Gastgeber Walter Blaser verwöhnt Sie gerne mit weiteren Köstlichkeiten. Im kulinarischen Jahreskalender der Brasserie finden Sie die aktuellen Gerichte.

Team Brasserie Le Mirage
Team Brasserie Le Mirage